Unser Leitbild

Leitbild

Leitbild der Grundschule Molbergen

Wir sind eine Verlässliche Grundschule mit einem offenen Ganztagsangebot, in der die Schülerinnen und Schüler zusammen leben, lernen und arbeiten. Dabei sollen sich alle wohl fühlen und sich in ihrer Individualität angenommen wissen. Deshalb legen wir Wert auf einen respektvollen und freundlichen Umgang und ein faires möglichst konfliktfreies Miteinander. 

In den Schulalltag sind christliche Fest- und Feiertage integriert. Wir beten gemeinsam und feiern regelmäßig ökumenische Gottesdienste, in denen sich unsere Schülerinnen und Schüler verschiedener Konfessionen wiederfinden können. 

Unser Unterricht ist so aufgebaut, dass einerseits Grundwissen vermittelt wird und andererseits die Schülerinnen und Schüler zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Lernen angeleitet werden. 

Unser Ziel ist es, dass unsere Schülerinnen und Schüler eigene Stärken und auch Schwächen erkennen, indem sie Erfolge wahrnehmen, Misserfolge zu verkraften lernen und somit ihre Persönlichkeit stärken. Wir wollen sie zu toleranten und offenen Persönlichkeiten erziehen, die teamfähig arbeiten können und den Mut haben, selbstbewusst zu ihrer eigenen Meinung zu stehen. 

Bei der Umsetzung unserer Ziele ist eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Elternhaus unserer Schülerinnen und Schüler unerlässlich.